Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003), bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen einer Einwilligung.

Weiters treffen wir organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um die Vorschriften der Datenschutzgesetze einzuhalten und die durch uns verwalteten Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Online-Angebots.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Julia Amelie Otte
Durlacher Allee 38, 76131 Karlsruhe

+49 721 91582909
info@grossekleinefuesse.de

Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder über soziale Netzwerke Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und verarbeitet.

Anfragen und damit verbundene Daten, die nicht mehr erforderlich sind, werden gelöscht. Eine Überprüfung der Erforderlichkeit erfolgt alle zwei Jahre unter Berücksichtigung gesetzlicher Archivierungspflichten.

Hosting und Server-Log-Files

Der Provider unserer Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht einzelnen Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen und ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Falls Sie das nicht möchte, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, bitten wir Sie, die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren und ggf. bereits gespeicherte Cookies zu löschen.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Im Rahmen unseres Online Angebots können wir auf Basis gesetzlicher Grundlagen, Ihrer Einwilligung, auf Grundlage unseres berechtigten Interesses oder rechtlicher Verpflichtungen Daten an andere Personen oder Unternehmen übermitteln und darauf Zugriff gewähren.

Grundlage der Beauftragung Dritter zur Verarbeitung von Daten auf Basis eines „Vertrags zur Auftragsdatenverarbeitung“ ist Art. 28 DSGVO.

Übermittlung von Daten an Drittländer

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern können Daten an Drittländer, sprich Länder außerhalb der EU und des EWR, übermittelt werden. Auf diese Übermittlung und Verarbeitung von Daten geschieht ausschließlich auf Basis gesetzlicher Grundlagen, Ihrer Einwilligung, auf Grundlage unseres berechtigten Interesses oder rechtlicher Verpflichtungen und nur bei Vorliegen besonderer Voraussetzungen gemäß Art. 44 ff DSGVO, wenn die Verarbeitung durch besondere Garantien, wie offiziell anerkannten, der EU entsprechenden Datenschutzniveaus zB. dem EU-U.S. Privacy Shield Framework.

Google Analytics

Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google hat sich im Rahmen des Privacy-Shield-Frameworks verpflichtet das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active)

Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung der Website durch Besucher auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Besucher erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics ausschließlich mir aktivierter IP-Anonymisierung auf dieser Website ein. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Newsletter

In den nachfolgenden Abschnitten klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters, das Anmelde-, Versand-, statistische Auswertungsverfahren und Ihre Widerspruchsrechte auf.

In dem Sie unseren Newsletter abonnieren, stimmen Sie dem Empfang und den beschriebenen Verfahren zu.

Anmeldung, Double-Optin und Protokollierung

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Zustimmung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Um sie in unserem Newsletter persönlich begrüßen zu können, bitten wir optional um Angabe Ihres Vornamens.

Die Anmeldung erfolgt durch das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Diese Bestätigung ist notwendig, um Anmeldungen mit fremden Emailadressen auszuschließen.

Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter werden das Datum der Eintragung und ihre IP-Adresse gespeichert, um die erteilte Zustimmung zu dokumentieren und entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter selbst oder per Mitteilung an die angegebene Kontaktadresse.

Versanddienstleister „MailChimp“

Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir den Dienstleister MailChimp, welcher die Verarbeitung unserer Daten übernimmt.

MailChimp ist ein Service der The Rocket Science Group, LLC d/b/a MailChimp, 512 Means St Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA („MailChimp“) und Teilnehmer des EU-U.S. Privacy Shield Framework zwischen der Europäischen Kommission und dem US-Handelsministerium. Damit verpflichtet sich der Versanddienstleister die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active) Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp finden Sie unter http://mailchimp.com/legal/privacy.

Die Emailadressen unserer Abonnenten, als auch andere, freiwillige Angaben werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert und zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag verwendet. Weiters kann MailChimp diese Daten, nach eigenen Informationen, zur Optimierung und Verbesserung der eigenen Services verwenden. MailChimp nutzt Ihre Daten jedoch nicht, um Sie direkt anzuschreiben.

Inhalt des Newsletters

Newsletter, Emails und andere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen werden nur mit Ihrer Einwilligung oder einer gesetzlichen Erlaubnis versandt.

Im Rahmen unseres Newsletters informieren wir Sie über die Themen Geburt, Bedürfnisse und bindungsorientierte Elternschaft. Dazu gehören auch Hinweise auf Blogbeiträge, Vorträge, Workshops, Angebote und unsere Leistungen.

Statistische Erhebung und Analysen

MailChimp bietet statistische Auswertungsmöglichkeiten von Nutzungsdaten an. Hierzu zählen unter anderem technische Information, wie Informationen zum Browse und Ihrem Betriebssystem, als auch Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung des Systems genutzt.

Ebenfalls erhoben werden Informationen, ob ein Newsletter den Empfänger erreicht hat, ob und wann Newsletter geöffnet und welche Links geklickt werden. Eine Zuordnung dieser Informationen zu einzelnen Abonnenten ist aus technischen Gründen möglich, wird in dieser Form von uns aber nicht genutzt.

Diese Auswertungen dienen in kumulierter Form lediglich dazu, die Lesegewohnheiten unserer Abonnenten besser zu verstehen, um unser Informationsangebot laufend zu verbessern.

Kündigung / Widerruf

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten durch MailChimp verarbeitet werden, möchten wir Sie bitten, sich von unserem Newsletter abzumelden.

Sie können unseren Newsletter jederzeit kündigen, sprich ihre Einwilligung widerrufen. Einen entsprechenden Abmelde-Link finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Kommentare am Blog

Wenn Sie einen unserer Blogartikel kommentieren wird Ihre IP-Adresse, auf Grundlagen unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 DSGVO), gespeichert. Das erfolgt zu unserer eigenen Sicherheit, falls Kommentare widerrechtliche Inhalte, wie Beleidigungen, politische Propaganda, udgl. enthalten. In diesem Fall könnten wir selbst für diesen Kommentar belangt werden und haben daher berechtigtes Interesse an der Identität des Verfassers.

Kommentarbilder von Gravatar

Für die Anzeige von Nutzerbildern in den Kommentaren auf unserer Website verwenden wir den externen Avatar-Dienst Gravatar, der von Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird.

Ihre in den Kommentaren angegebene Emailadresse wird dabei verschlüsselt an die Server von Gravatar übermittelt, um ein mit dieser Emailadresse verknüpftes Nutzerbild anzuzeigen. Die angegebene Emailadresse wird nicht für andere Zwecke verwendet, sondern im Anschluss gelöscht. Durch die Anzeige der Bilder außerdem Ihre IP-Adresse an Gravatar übermittelt, da sonst die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und dem Online-Dienst nicht möglich wäre.

Automattic hat sich im Rahmen des Privacy-Shield-Frameworks verpflichtet das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active) Detaillierte Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten seitens Gravatar finden Sie in den Datenschutzhinweisen: https://automattic.com/privacy/

Wenn Sie nicht möchten, dass ein mit Ihrer Emailadresse bei Gravatar verknüpftes Nutzerbild angezeigt wird, verwenden Sie zum Kommentieren bitte eine Emailadresse, die nicht bei Gravatar hinterlegt ist.

Präsenzen in sozialen Netzwerken

grossekleinefuesse.de ist in sozialen Netzwerken präsent, um mit dort aktiven Nutzern zu kommunizieren und über angebotene Leistungen zu informieren. Wir weisen darauf hin, dass beim Besuch der jeweiligen Plattformen die Geschäftsbedingungen und Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber gelten.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker„.

Twitter

Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie „Twitter“ oder „Folge“, verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.